Alt, Jürgen August. 1992. Karl R. Popper. Orig.-Ausg. Campus Verlag.
Ankowitsch, Christian. 2002. Generation Emotion. Berliner Taschenbuchverlag.
Ariely, Dan. 2012. Wer denken will, muss fühlen: Die heimliche Macht der Unvernunft. Knaur TB.
Baggott, Jim. 2007. Matrix oder Wie wirklich ist die Wirklichkeit. 1. Aufl. rororo.
Bandelow, Borwin. 2011. Wenn die Seele leidet: Handbuch der psychischen Erkrankungen. rororo.
Baron-Cohen, Simon. 2004. Vom ersten Tag an anders. Das weibliche und das männliche Gehirn. 1. Aufl. Patmos.
Bateson, Gregory. 1987. Geist und Natur: Eine notwendige Einheit. 9. Aufl. Suhrkamp Verlag.
Bayertz, Kurt, Myriam Gerhard und Walter Jaeschke (Hg.). 2012. Der Ignorabimus-Streit: Texte von E. du Bois-Reymond, W. Dilthey, E. von Hartmann, F. A. Lange, C. von Nägeli, W. Ostwald, W. Rathenau und M. Verworn. 1. Aufl. Meiner.
Beckermann, Ansgar. 2008a. Analytische Einführung in die Philosophie des Geistes. 3. Aufl. de Gruyter.
---. 2008b. Gehirn, Ich, Freiheit: Neurowissenschaften und Menschenbild. Mentis-Verlag.
---. 2011. Das Leib-Seele-Problem. Eine Einführung in die Philosophie des Geistes. 2. durchges. Aufl. UTB, Stuttgart.
Bennett, Maxwell R. und Peter M. Hacker. 2012. Die philosophischen Grundlagen der Neurowissenschaften. 2. Aufl. Wissenschaftliche Buchgesellschaft.
Bieri, Peter (Hg ). 2007. Analytische Philosophie des Geistes. 4. Aufl. Beltz.
Blackmore, Susan. 2012. Gespräche über Bewußtsein. 1. Aufl. Suhrkamp Verlag.
Boessmann, Udo. 2013. Bewusstsein - Unbewusstes. 1. Aufl. Deutscher Psychologen Verlag.
Bonhoeffer, Tobias. 2011. Zukunft Gehirn: Neue Erkenntnisse, neue Herausforderungen. 1. Aufl. C.H.Beck.
Breuer, Ingeborg, Peter Leusch und Dieter Mersch. 1996. Welten im Kopf, England/USA: BD 3. 1. Aufl. Rotbuch Verlag.
Bunge, Mario und Martin Mahner. 2004. Über die Natur der Dinge. Materialismus und Wissenschaft. 1. Aufl. Hirzel, Stuttgart.
Calvin, William H. 2004. Wie das Gehirn denkt: Die Evolution der Intelligenz. Spektrum Akademischer Verlag.
Carter, Rita. 2010. Das Gehirn: Anatomie, Sinneswahrnehmung, Gedächtnis, Bewusstsein, Störungen. Dorling Kindersley Verlag.
Collins, Francis S. 2011. Meine Gene - mein Leben: Auf dem Weg zur personalisierten Medizin. Spektrum Akademischer Verlag.
Crone, Katja. 2010. Über die Seele. Originalausgabe. Suhrkamp Verlag.
Damasio, Antonio R. 2000. Ich fühle, also bin ich: Die Entschlüsselung des Bewusstseins. List Hardcover.
---. 2004. Der Spinoza-Effekt: Wie Gefühle unser Leben bestimmen. 1. Aufl. List Taschenbuch.
---. 2013. Selbst ist der Mensch: Körper, Geist und die Entstehung des menschlichen Bewusstseins. Pantheon Verlag.
Davidson, Donald. 1990. Handlung und Ereignis. 3. Aufl. Suhrkamp Verlag.
---. 1993. Der Mythos des Subjektiven: Philosophische Essays. Philipp Reclam jun. GmbH Verlag.
Davidson, Richard und Sharon Begley. 2012. Warum wir fühlen, wie wir fühlen: Wie die Gehirnstruktur unsere Emotionen bestimmt - und wie wir darauf Einfluss nehmen können. Arkana.
Dawkins, Richard. 2010. Das egoistische Gen: Jubiläumsausgabe. 2. Aufl. 2006. Spektrum Akademischer Verlag.
Dennett, Daniel C. 1999. Spielarten des Geistes. Bertelsmann.
---. 2007. Süße Träume: Die Erforschung des Bewußtseins und der Schlaf der Philosophie. 1. Aufl. Suhrkamp Verlag.
Dennett, Daniel C. und Reinhard Werth. 2008. Bewusstsein - wie es entsteht und vergeht. 1. Aufl. Galila Hörbuchverlag.
Eagleman, David. 2012. Inkognito: Die geheimen Eigenleben unseres Gehirns. 1. Aufl. Campus Verlag.
Eben, Alexander. 2013. Blick in die Ewigkeit: Die faszinierende Nahtoderfahrung eines Neurochirurgen. 10. Aufl. Ansata.
Eckoldt, Matthias. 2013. Kann das Gehirn das Gehirn verstehen? Gespräche über Hirnforschung und die Grenzen unserer Erkenntnis. 1. Aufl. Carl-Auer.
Engels, Eve-Marie (Hg.). 2005. Neurowissenschaften und Menschenbild. 1. Aufl. Mentis-Verlag.
Engmann, Birk. 2011. Mythos Nahtoderfahrung. 1. Aufl. Hirzel S. Verlag.
Falkenburg, Brigitte. 2012. Mythos Determinismus: Wieviel erklärt uns die Hirnforschung? Springer.
Fine, Cordelia. 2013. Wissen Sie, was Ihr Gehirn denkt?: Wie in unserem Oberstübchen die Wirklichkeit verzerrt wird ... und warum. Springer Spektrum.
Fischer, Ernst Peter. 2004. Das Genom. 2. Aufl. Fischer Taschenbuch.
Freud, Sigmund. 2013. Das Ich und das Es. Philipp Reclam jun. GmbH Verlag.
Gazzaniga, Michael. 2012. Die Ich-Illusion: Wie Bewusstsein und freier Wille entstehen. Carl Hanser Verlag GmbH & CO. KG.
Gegenfurtner, Karl R. 2011. Gehirn und Wahrnehmung: Eine Einführung. 1. Aufl. Fischer Taschenbuch Verlag.
Goller, Hans. 2003. Das Rätsel von Körper und Geist. Eine philosophische Deutung. 1. Aufl. Primus Verlag GmbH.
Gruen, Arno. 2002. Der Verrat am Selbst. Die Angst vor Autonomie bei Mann und Frau. Dtv.
Gumbrecht, Hans Ulrich, Robert B. Laughlin, Robert Pogue Harrison und Michael R. Hendrickson. 2008. Geist und Materie: Zur Aktualität von Erwin Schrödinger. Originalausgabe. Suhrkamp Verlag.
Hasler, Felix. 2013. Neuromythologie: Eine Streitschrift gegen die Deutungsmacht der Hirnforschung. 3. Aufl. Transcript.
Jahn, Andreas. 2012. Wie das Denken erwachte: Die Evolution des menschlichen Geistes Gehirn&Geist. 1. Aufl. Schattauer.
Jakoby, Bernard. 2004. Auch du lebst ewig: Die Ergebnisse der modernen Sterbeforschung. 6. Aufl. rororo.
Jamme, Christoph und Udo Reinhold Jeck. 2012. Natur und Geist. Die Philosophie entdeckt das Gehirn. 1. Aufl. Wilhelm Fink Verlag.
Kaku, Michio. 2014. Die Physik des Bewusstseins: Über die Zukunft des Geistes. Rowohlt.
Kandel, Eric. 2012. Das Zeitalter der Erkenntnis: Die Erforschung des Unbewussten in Kunst, Geist und Gehirn von der Wiener Moderne bis heute. 4. Aufl. Siedler Verlag.
Kant, Immanuel. 1990. Die Metaphysik der Sitten. Philipp Reclam jun. GmbH Verlag.
---. 1995a. Werke in sechs Bänden Bd 2. Kritik der reinen Vernunft. Könemann, Köln.
---. 1995b. Werke in sechs Bänden Bd 3. Kritik der praktischen Vernunft und andere kritische Schriften. Könemann, Köln.
---. 1995c. Werke in sechs Bänden, Bd 4: Kritik der Urteilskraft. Könemann.
---. 1999. Philosophische Bibliothek, Bd.41, Grundlegung zur Metaphysik der Sitten. 7., durchges. Aufl. Meiner Felix Verlag GmbH.
---. 2001. Philosophische Bibliothek, Bd.540, Prolegomena zu einer jeden künftigen Metaphysik, die als Wissenschaft wird auftreten können. Meiner.
Kast, Bas. 2003. Revolution im Kopf. Berliner Taschenbuchverlag.
Knaup, Marcus. 2012. Leib und Seele oder mind and brain? Zu einem Paradigmenwechsel im Menschenbild der Moderne. 1. Aufl. Verlag Karl Alber.
Knaup, Marcus, Tobias Müller, Patrick Spät und Peter beim Graben (Hg.). 2011. Post-Physikalismus. 1. Aufl. Verlag Karl Alber.
Koch, Christof. 2013. Bewusstsein: Bekenntnisse eines Hirnforschers. Springer Spektrum.
Krämer, Sibylle (Hg ). 1996. Bewußtsein: Philosophische Beiträge. Erstausgabe. Suhrkamp Verlag.
Libet, Benjamin. 2005. Mind Time: Wie das Gehirn Bewusstsein produziert. 1. Aufl. Suhrkamp Verlag.
Liessmann, Konrad Paul (Hg.). 2014. Ich: Der Einzelne in seinen Netzen. Paul Zsolnay Verlag.
Linden, David J. 2010. Das Gehirn - ein Unfall der Natur: Und warum es dennoch funktioniert. 2. Aufl. Rowohlt.
Lutz, Jäncke. 2013. Lehrbuch Kognitive Neurowissenschaften. Huber Hans.
Madeja, Michael. 2012. Das kleine Buch vom Gehirn: Reiseführer in ein unbekanntes Land. Deutscher Taschenbuch Verlag.
Manfred, Wolf Bertram (Hg.) Spitzer. 2012. Hirnforschung für Neu(ro)gierige: Braintertainment 2.0 - Mit einem Epilog von Eckart von Hirschhausen. 1. Aufl. Schattauer.
McDowell, John. 2001. Geist und Welt. 4. Aufl. Suhrkamp Verlag.
McGinn, Colin. 2005. Wie kommt der Geist in die Materie? Das Rätsel des Bewusstseins: Das Rätsel des Bewußtseins. 3. Aufl. Piper Taschenbuch.
Mettrie, Julien Offray de la. Der Mensch eine Maschine. Philipp Reclam jun. GmbH Verlag.
Metzinger, Thomas. 1996. Bewusstsein. Beiträge aus der Gegenwartsphilosophie. 3. erg. Aufl. Mentis / Schöningh.
---. 1999. Subjekt und Selbstmodell. 2. durchges. Aufl. Mentis-Verlag.
---. 2010. Der Ego-Tunnel: Eine neue Philosophie des Selbst: Von der Hirnforschung zur Bewusstseinsethik. Berlin Verlag Taschenbuch.
Nagel, Thomas. 2012. Der Blick von nirgendwo. 1. Aufl. Suhrkamp Verlag.
---. 2013. Geist und Kosmos: Warum die materialistische neodarwinistische Konzeption der Natur so gut wie sicher falsch ist. 1. Aufl. Suhrkamp Verlag.
Newen, Albert. 2013. Philosophie des Geistes: Eine Einführung. 1. Aufl. C.H.Beck.
Nitsch, Robert. 2012. Gehirn, Geist und Bedeutung: Zur Stellung der Neurowissenschaften in der Leib-Seele-Diskussion. Mentis-Verlag.
Noë, Alva. 2010. Du bist nicht dein Gehirn. Piper Verlag GmbH.
Noerretranders, Tor. 1997. Spüre die Welt. Die Wissenschaft des Bewußtseins. Rowohlt Tb.
Pauen, Michael. 1999. Das Ratsel des Bewusstseins: Eine Erklarungsstrategie. Mentis.
---. 2005. Grundprobleme der Philosophie des Geistes: Eine Einführung. 4. Aufl. Fischer (Tb.), Frankfurt.
---. 2007. Begriff, Erklärung, Bewusstsein: Neue Beiträge zum Qualia-Problem. Mentis-Verlag.
Perler, Dominik und Markus Wild (Hg.). 2005. Der Geist der Tiere: Philosophische Texte zu einer aktuellen Diskussion. 4. Aufl. Suhrkamp Verlag.
Pinker, Steven. 2012. Wie das Denken im Kopf entsteht. 2. Aufl. Fischer Taschenbuch Verlag.
---. 2014. Der Stoff, aus dem das Denken ist: Was die Sprache über unsere Natur verrät. 1. Aufl. Fischer.
Prinz, Wolfgang. 2013. Selbst im Spiegel: Die soziale Konstruktion von Subjektivität. 1. Aufl. Suhrkamp Verlag.
Quante, Michael. 1999. Personale Identität. UTB, Stuttgart.
Ravenscroft, Ian. 2008. Philosophie des Geistes: Eine Einführung. Philipp Reclam jun. GmbH Verlag.
Rey, Martin. 2010. Die Kopernikanische Revolution der Denkart: Die Ironie des Schicksals. 1. Aufl. Monsenstein und Vannerdat.
Ricard, Matthieu. 2008. Hirnforschung und Meditation: Ein Dialog. 6. Aufl. Suhrkamp Verlag.
Rosenzweig, Rainer. 2009. Nicht wahr⁈ Sinneskanäle, Hirnwindungen und Grenzen der Wahrnehmung. Mentis-Verlag.
Roth, Gerhard. 1996. Das Gehirn und seine Wirklichkeit: Kognitive Neurobiologie und ihre philosophischen Konsequenzen. 10. Aufl. Suhrkamp Verlag.
---. 2003. Aus Sicht des Gehirns. 3. Aufl. Suhrkamp Verlag.
Sacks, Oliver. 2009. Der Mann, der seine Frau mit einem Hut verwechselte. 33. Aufl. rororo.
Schnabel, Ulrich und Andreas Sentker. 2004. Wie kommt die Welt in den Kopf? Rowohlt Tb.
Schröder, Jürgen. 2004. Einführung in die Philosophie des Geistes. 1. Aufl. Suhrkamp Verlag.
Schwarz, Friedhelm. 2006. Muster im Kopf. Rowohlt Taschenbuch Verla.
Searle, John R. 1982. Ausdruck und Bedeutung: Untersuchungen zur Sprechakttheorie. 6. Aufl. Suhrkamp Verlag.
---. 1983. Sprechakte: Ein sprachphilosophischer Essay. 11. Aufl. Suhrkamp Verlag.
---. 1991. Intentionalität: Eine Abhandlung zur Philosophie des Geistes. 4. Aufl. Suhrkamp Verlag.
---. 1992. Geist, Hirn und Wissenschaft : Die Reith Lectures 1984. Suhrkamp.
---. 1996. Die Wiederentdeckung des Geistes. 1. Aufl. Suhrkamp.
---. 1997. Die Konstruktion der gesellschaftlichen Wirklichkeit. Zur Ontologie sozialer Tatsachen. Rowohlt Tb.
---. 2004a. Freiheit und Neurobiologie. 1. Aufl. Suhrkamp Verlag.
---. 2004b. Geist, Sprache und Gesellschaft: Philosophie der wirklichen Welt: Philosphie in der wirklichen Welt. 2. Aufl. Suhrkamp Verlag.
---. 2006. Geist: Eine Einführung. 2. Aufl. Suhrkamp Verlag.
---. 2012. Wie wir die soziale Welt machen: Die Struktur der menschlichen Zivilisation. 1. Aufl. Suhrkamp Verlag.
Searle, John R., Daniel C. Dennett, Maxwell Bennett und Peter Hacker. 2010. Neurowissenschaft und Philosophie: Gehirn, Geist und Sprache. 1. Aufl. Suhrkamp Verlag.
Siefer, Werner und Christian Weber. 2006. Ich: Wie wir uns selbst erfinden. 1. Aufl. Campus Verlag.
Singer, Wolf. 2002. Der Beobachter im Gehirn: Essays zur Hirnforschung. 8. Aufl. Suhrkamp Verlag.
Spät, Patrick. 2010. PANPSYCHISMUS EIN LÖSUNGSVORSCHLAG ZUM LEIB-SEELE-PROBLEM Inaugural-Dissertation zur Erlangung der Doktorwürde der Philosophischen Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität. Freiburg i.Br. http://www.freidok.uni-freiburg.de/volltexte/7608/pdf/Dissertation_Patrick_Spaet.pdf (Zugegriffen: 2. Februar 2014).
Spät, Patrick (Hg.). 2008. Zur Zukunft der Philosophie des Geistes. Mentis-Verlag.
Specht, Rainer. 1966. Descartes, Rene: In Selbstzeugnissen und Bilddokumenten. 10. Aufl. rororo.
Sturma, Dieter. 2005. Philosophie des Geistes: Grundwissen Philosophie. 1. Aufl. Reclam Leipzig.
---. 2006. Philosophie und Neurowissenschaften. 4. Aufl. Suhrkamp Verlag.
Swaab, Dick. 2011. Wir sind unser Gehirn: Wie wir denken, leiden und lieben. Droemer.
Taylor, Charles. 1996. Quellen des Selbst: Die Entstehung der neuzeitlichen Identität. 8. Aufl. Suhrkamp Verlag.
Tetens, Holm. 1994. Geist, Gehirn, Maschine: Philosophische Versuche über ihren Zusammenhang. Reclam, Philipp, jun. GmbH, Verlag.
Urban, Martin. 2004. Wie die Welt im Kopf entsteht. Von der Kunst, sich eine Illusion zu machen. 1. Aufl. Bastei Lübbe.
Vasek, Thomas. 2010. Seele. Eine unsterbliche Idee.
Walde, Bettina. 2002. Metaphysik des Bewußtseins. Mentis-Verlag.
Walter, Stefan Wolf (Hg.) Zimmerli. 1993. Künstliche Intelligenz: Philosophische Probleme. Philipp Reclam jun. GmbH Verlag.
Warwick, K. 1998. In the Mind of the Machine: Breakthrough in Artificial Intelligence. Arrow Books Ltd.
Werth, Reinhard. 2010. Die Natur des Bewusstseins: Wie Wahrnehmung und freier Wille im Gehirn entstehen. 1. Aufl. C.H.Beck.
Williams, Bernard. 2001. Probleme des Selbst. Philosophische Aufsätze 1956 - 1972. Philipp Reclam jun. GmbH Verlag.

Kommentare (0)

There are no comments posted here yet

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?