„Nun hatte ich beobachtet, daß in dem Satz: „Ich denke, also bin ich.“ (frz. „Je pense, donc je suis“) überhaupt nur dies mir die Gewißheit gibt, die Wahrheit zu sagen, daß ich klar einsehe, daß man, um zu denken, sein muß.“.

http://de.wikipedia.org/wiki/Cogito_ergo_sum

Das "also" (französisch: donc; lateinisch: ergo) ist hier nicht ganz korrekt, wie später bemerkt wurde, da es sich um einen logischen Schluss handelt. Präziser wäre demnach der Satz: "Cogito, ego sum": frei auf deutsch übersetzt: im Moment des Denkens existiere ich. Noch präziser wäre: im Moment des Denkens existiert etwas Denkendes.

Kommentar hinzufügen
  • Keine Kommentare gefunden