"Was ist geschehen, dass es so weit kommen konnte? Was ist seit Kant in der Philosophie geschehen, dass die Philosophen - und wie es scheint sie allein - unfähig geworden sind, die kopernikanische Revolution der Wissenschaft als eine wahre kopernikanische Revolution zu verstehen? ... Warum ist die Philosophie, um die Wissenschaft zu denken, einem solchen transzendentalen Idealismus verfallen, anstatt sich, wie es nötig gewesen wäre, entschlossen an einem spekulativen Materialismus zu orientieren?"

Meillassoux 2008, S. 162.

Kommentar hinzufügen
  • Keine Kommentare gefunden