"Ob ein Sachverhalt logisch möglich ist oder nicht, hängt davon ab, wie man ihn beschreibt. Ist es logisch möglich, daß es im Universum physische Partikel ohne jedes Bewußtsein gibt? Die Antwortet lautet: Ja. Aber wenn die Bewegungen der physischen Partikel genauso ablaufen, wie sie es tatsächlich tun, und die Naturgesetze gelten, die, neben vielem anderen, diese Bewegungen so determinieren, daß sie Bewußtsein verursachen und realisieren, ist es dann möglich, daß kein Bewußtsein vorhanden ist? In diesem Fall lautet die Antwort nein."

Searle 2006, S. 140f.

Kommentar hinzufügen
  • Keine Kommentare gefunden