reyman

Reyman ist eine Kunstfigur aus einem über tausend seitigen Text, der ausartete und nie vollendet wurde. Reyman spricht in einem langatmigen Monolog zum Leser und versucht ihm in einer simplen, zum Teil leicht obszönen Sprache Probleme der Philosophie nahe zu bringen. Für argumentarium.ch wurden verschiedene Textteile überarbeitet, so dass sie nun auch eigenständig funktionieren.

»Die Texte von Reyman

Kommentar hinzufügen
  • Keine Kommentare gefunden